ATIXO Pushup Bikini pink/gemustert

B01F1WRRS4

ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert

ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert
  • bunter, femininer Bikini
  • mit Bügeln und Push-up-Cups
  • 82% Polyamid, 18% Elasthan
  • wilde Hippy-Musterung
  • inklusive hochgeschnittenem Bikinihöschen
ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert ATIXO Push-up Bikini pink/gemustert

Berghaus Baffin Island Jacket im TestDer Mount Asgard ist ein 2

Berghaus Baffin Island Jacket im TestDer Mount Asgard ist ein 2.

015 Meter hoher Berg, der aus zwei Plateau-Gipfeln besteht, die mit einem Sattel verbunden sind.

Er liegt innerhalb des nördlichen Polarkreises im Auyuittuq-Nationalpark auf Baffin Island in Kanada.

Die perfekte Umgebung also um die Prototypen der neuen Berghaus Asgard Kollektion zu testen.

Niemand geringeres als der britische Kletterer Leo Houlding leitete das Asgard Projekt, einer ehrgeizigen Expedition um die erste freie Besteigung der anspruchsvollen Nordwand des Mount Asgard.

Die  Firma Berghaus (via Bergfreunde) hat mir freundlicherweise ein Teil aus der neuen Kollektion, die Baffin Island Jacket, zum Testen zur Verfügung gestellt.

Natürlich konnte ich diese (noch) nicht in solchen extremen Situationen wie am Mount Asgard testen, trotzdem möchte Sarong Pareo keltisches Blumenmuster Wickelrock Rosa Rot
hier einen ersten Eindruck schildern.

Bei der Baffin Island Jacket handelt es sich um eine leichte (450g  bei Größe L) Softshell Jacke welche mit einigen interessanten und innovativen Eigenschaften aufwarten kann.

Die Jacke besteht aus einem robustem Ripstop Gewebe und verfügt über eine Windstopper Membran welche 100% Winddicht ist.

Auffälligstes Merkmal (neben der recht grellen Farbe welche mir persönlich eigentlich sehr gut gefällt) ist sicherlich die in den Kragen integrierte, abnehmbare Sturmhaube aus AT Stretch Fleece.

Dabei hatte ich mich beim Auspacken schon gefreut endlich mal eine Jacke mit Kapuze in meiner Softshell Kollektion zu haben :) Wer die Gesichtsmaske nicht benötigt oder zusätzlich Gewicht sparen möchte, kann diese einfach aus dem Kragen entfernen.

Die Jacke verfügt weiterhin über einen 2-Wege Frontreißverschluss, Stretcheinsätze an den Ärmelbündchen, eine 3D-Taschenlösung zur Belüftung, sowie eine spezielle Unterarmkonstruktion für mehr Bewegungsfreiheit.

Innovativ ist zudem der versteckte Schnürzug im Saum der versehentliches Verhaken an der Kletterausrüstung verhindern soll.

Der Schnitt ist recht eng mit etwas längeren Ärmeln, erlaubt aber trotzdem ungemeine Bewegungsfreiheit.

Bei meinen schlanken 1,90 Meter sitzt die Größe L wie angegossen.

An der Verarbeitung gibt es, wie bei Berghaus gewohnt, nichts zu bemängeln.

Und das sagt Leo Houlding über die Baffin Island Jacket :

Wenn Du bei extrem schlechten Bedingungen am Berg hängst, dann ist das die Art von Jacke, die Du brauchst, weil sie Dir das Überleben sichert.

Fazit : Die neue Berghaus Softshell Jacke bietet einige interessante und innovative Features die mir wirklich sehr gefallen, auch wenn die Sturmhaube wohl eher selten bei mir zum Einsatz kommen wird .

Das schnörkellose Design, die perfekte Passform, sowie die großzügige Bewegungsfreiheit könnten aus der Baffin Island meine derzeit bevorzugte Softshell Jacke machen.

Die technischen Daten :Fit: TechnicalMaterial:WINDSTOPPER® Softshell (175g/sq m)100% Winddicht2-way StretchNylon ripstop face (92% Nylon, 8% Elastan)Brushed backer (100% Polyester)Sturmhaube:AT-Stretch (200g/sq m)90% Polyester, 10% ElastaneGewicht: 450g (Größe L)Größen: S – XXLFarben: Black (B50) und Blaze Red (BF9)Über Verfügbarkeit und Preis ist leider noch nichts bekannt.

Die Berghaus Baffin Island wird voraussichtlich im ersten Quartal 2011 für 219,95 Euro (UVP) auf den Markt kommen.

Meister Kramer lächelt, als er auf sein wechselhaftes Leben zurückblickt, das ihn an diesen Ort geführt hat, den er zu einem Juwel für Uhrenliebhaber gemacht hat. Die Kurzform seiner Geschichte lautet so: Geboren in Nordschlesien, flüchtete er als Kind vor den  Russen , landete so in Idstein im Taunus und begann 1948 als Teenager seine Lehre bei einem Uhrmachermeister. „Ich habe dort unheimlich viel gelernt, habe vor allem Wecker repariert und auch Werkzeuge angefertigt – wir hatten halt kein Geld und mussten alles selber machen.“

Ein solches allgemeines Verschleierungsverbot würde in Deutschland nach Einschätzung vieler Experten gegen die Religionsfreiheit und damit gegen das Grundgesetz verstoßen.  Einschränkungen sind nur möglich , wenn ohne sie wiederum die Grundrechte anderer Bürger eingeengt würden.

In  Niedersachsen hatte die CDU  vor Monaten das Tragen von Burkas, Nikabs und anderen Gesichtsschleiern in öffentlichen Gebäuden verbieten wollen. Die Landtagsfraktion stellte dazu Anfang März einen Gesetzentwurf vor.

Bloggerwanderung auf der Tour „

Bloggerwanderung auf der Tour „Malerische Eifel bei Niederehe und Kerpen“Am vergangenen Samstag trafen sich 5 Outdoor Blogger im verschlafenen Örtchen Niederehe inmitten den Tiefen der Vulkaneifel.

Grund für diesen außergewöhnlichen Treffpunkt war die erste regionale Bloggerwanderung an der Angelica von Wandernbonn.

de, Axel von Outdoorseite.

de, Basti von den Beuteltieren, Aender vom Trekking Blog, sowie meine Wenigkeit teilnahmen.

Auf die Tour Malerische Eifel bei Niederehe und Kerpen von NaturAktivErleben welche uns Angelica via Facebook SueJoe Damen Nachthemd, Einfarbig Gelb
hatte, konnten wir uns schnell einigen.

Über die eigentliche Beschreibung zu dieser tollen Tour möchte ich hier aber nicht viele Worte verlieren , denn Angelica und Axel haben bereits sehr ausführliche Beiträge dazu geschrieben:Frühlingstour in der Charmant Damen Wunderschoen Spitze Pailletten Abendkleider Ballkleider Kurz Ballkleider Promkleider Abschlussball kleider Kurz Violett
Blogger, die Eifel, mein erster Cache & WetterkapriolenFünf Blogger wandern durch die EifelDem ist eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen, deshalb komme ich gleich zu meinem persönlichen Fazit .

Es war wirklich nett die bekannten Gesichter (ich kannte bereits alle Blogger im Vorfeld) mal außerhalb der OutDoor Messe oder eines organisierten Blogger Treffens zu sehen, und dabei der Aktivität nachzugehen über die wir eigentlich alle regelmäßig in unseren Blogs berichten: Wandern! Angelica hatte hier wirklich eine perfekte Tour für solch eine Bloggerwanderung Damen Sommerkleid Elegant Schulterfreies Kleid Maxikleid Lange Abendkleid Blumen Druken Strandkleid mit Schlitz Weiß
.

Die zum Großteil etwas breiteren Pfade eigneten sich prima zum unterhalten und fachsimpeln.

Wanderführung, Ausrüstung, Blog Marketing, Blumenkunde, … an Gesprächsstoff mangelte es uns sicherlich nicht.

Richtig lustig wurde es dann am Dreimühlen Wasserfall wo ein Fotoshooting von diversem Testequipment an stand .

Angelica hatte als Wetterfrosch nämlich komplett versagt (von wegen Regen mit Sturmböen).

So musste Ander sich mit seinen SealSkinz Socken in das Bächlein stellen, und Axel unterzog seiner Montane Minimus Jacke gleich einem Härtetest unter dem Wasserfall.

Das muss auf Außenstehende wohl recht befremdlich gewirkt haben.

Aber genau so stelle ich mir eine Wanderung mit Outdoor Bloggern vor :)Solch eine regionale Bloggerwanderung war schon eine tolles Treffen.

Jeder von uns hatte eine Anfahrtszeit von rund 1 bis 1½ Stunden, was für eine Tageswanderung durchaus vertretbar ist.

Beim nächsten Mal könnte ich mir sogar eine Zweitagestour mit Übernachtung im Zelt vorstellen.

Auf jeden Fall war es ein Event das wir wiederholen sollten.

Weitere Bilder unserer Tour in der Eifel gibt esvon Axel in seinem Album auf Flickrbei Angelica im Blogund wie immer in unserer Fotogalerie.

X

X-SocksEinen Kurzurlaub in der Schweiz endete widerwillig gestern Abend.

Vier Tage verbrachten wir (Freundin und ich) im Schnee.

Da ich jedoch weder Ski noch Snowboard fahre , hatte ich keine entsprechende Hose , geschweige denn lange Socken.

Da half nur noch der Besuch im Sportgeschäft an Heiligabend .

Zum einen kaufte ich eine Haglöfs Trekkinghose , und ein Paar knielange Strümpfe.

Ich fragte den Verkäufer nach Falke-Socken, doch der meinte es gäbe nichts Besseres als die X-Socks.

Für mich waren bis dato Falke-Socken die angenehmsten und funktionalsten Socken auf dem Markt , doch ich wurde eines Besseren belehrt.

Nach 4 Tagen Dauereinsatz muss ich zugeben, dass die Marke mich überzeugt hat.

Die Socken sind sehr bequem zu tragen und in punkto Technologie erstklassig, halten den Fuss gut und beugen jegliche Geruchsentwicklung mit speziellen Entlüftungsschächten vor .

Fazit: ab jetzt gibt es nur noch X-Socks!Aber seht selbst, hier ist der Link zu den vorgestellten Socken. .

Junk Food – Shirt – Shine On With Love